Da ist es wieder…

Bei manchen Touren oder Spaziergängen, werde ich ganz „poetisch“ von der Schönheit der Natur. Der Frühling ist dafür eine besonders gute Muse. Wer durfte in der Schulzeit Goethes „Osterspaziergang“ lernen? 🙂

Nein, ich möchte mit nicht mit großen Dichtern und Denkern messen. Das steht mir nicht zu.

Doch mit euch möchte ich gern ein bisschen von meinen Gedanken beim letzten Spaziergang teilen und bin gespannt, ob und wie es gefällt!

 

Da ist es wieder…

Da ist es wieder, das Blümelein am Wegesrand.

Weiß nichts mehr vom Winter, der vergangen ist.

Steht strahlend und fröhlich, zeigt seine Blütenblätter

farbenfroh, so wie im letzten Jahr.

 

Vertraut auf die sanften Strahlen der Frühlingssonne,

und lässt Gedanken an Frost verblassen.

Wächst in Nachbarschaft zu Gras und Schneeglöckchen,

geschützt an ein Mäuerchen geschmiegt.

 

Ich freue mich, dass es am vertrauten Platz wächst.

Mit einem Lächeln setze ich meinen Weg fort,

doch meine Gedanken bleiben noch einen Moment beim Blümelein.

Ob ich es im nächsten Jahr erneut hier antreffe?

 

Was sind eure Gedanken zu diesen Bildern oder zum Frühlingsbeginn im Allgemeinen? Welche Bedeutung hat Frühlingsanfang für euch? Für mich ist der Frühling eine Jahreszeit, die wie eine neue Chance wirkt. Alles blüht wieder, kommt aus der Erde, ins Licht. Altes wächst wieder, Neues kommt zum Vorschein.

Es sind schwere Gedanken für eine Jahreszeit, die mit Pastellfarben, Tiermotiven und sonnengelben Buchstaben in Dekoration und Werbung Leichtigkeit symbolisieren soll. Eine Zeit, die Hoffnung verspricht nach der tristen Winterzeit. Aber ist das nicht doch eine Illusion, der wir jedes Jahr aufs Neue aufsitzen?

 

Nachtrag: Da ist doch heute tatsächlich Welttag der Poesie. Das wusste ich gar nicht! Vor 16 Jahren hat die UNESCO den 21. März für diesen besonderen Tag festgelegt. Tja und ich schreibe einfach so ein paar Zeilen. Ob nun Lyrik oder Prosa – das überlasse ich euch, liebe Leserinnen und Leser.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s