Einträge von Anna Karina Schirmacher

Winterurlaub für Anfänger

Meine letzte Wanderung ist nun schon einige Wochen her. Der Winter hielt Sturmböen und starken Regen bereit, da bin ich ehrlich, wandere ich nicht gerne. Jeder sonnige Tag oder zumindest mit wenig Wind und normalem Regen wird genutzt für ausgiebige Spaziergänge. Hier und da fotografiere ich und übe weiter mit der Canon. Gestern habe ich […]

Das Ziel sind Wege

Womöglich ist es einer der letzten Sommertage in diesem Jahr. 30 Grad und mehr, herrlich. Dazu weht der Wind leicht und ich bin sofort gut gelaunt. Darum habe ich heute Wanderschuhe gegen einen Sonnenhut getauscht und das schöne Wetter genossen. t Wer einen Balkon, eine Terrasse oder einen Garten hat, ist glücklich. Alle anderen: geht […]

Zwischen Riesenameisen und Karpfen gewandert

Sonntag ist mir der liebste Tag zum Wandern. Man sollte meinen, dass gerade sonntags viele Menschen in den Wäldern spazieren oder wandern. Bisher habe ich die Erfahrung gemacht, dass es besonders ruhig ist. Auch an diesem Sonntag ist das nicht anders. Wir, das sind Nina, Markus, mein Wanderbegleiter und ich, starten heute eine kleine Runde […]

Es klappert im Regal

Es ist Dienstag. Mitten in der Woche. Beim Blick aus dem Fenster stelle ich fest, ich bin im Moment in Bezug auf Hausarbeit wenig motiviert. Vor mir stehen zwei volle Körbe Wäsche. Diese Wäsche möchte gebügelt, zusammengelegt und in den Schrank geräumt werden. Ich stehe also vor dem Bügelbrett, schalte das Eisen ein und während […]

Dir gefällt die Henneburg? Hier gibt es Infos

In meinem Beitrag Postkartenmotiv mit Upgrade habe ich euch rudimentär Geschichtliches von der Henneburg erzählt. Wenn ihr euch umfassender über die Veste informieren möchtet, empfehle ich euch Wikipedia selbstverständlich. Aber auch die Seiten der Touristeninformation Wertheim. Hier gibt es zudem die Möglichkeiten Führungen zu buchen. Die Webseite der Gemeinde Stadtprozelten gibt Hinweise zum Stand der […]

Postkartenmotiv mit Upgrade

Stell dir vor, jeden Tag, wenn du die Augen öffnest, siehst du das selbe: die immer weiße Raufastertapete. Jetzt stell dir weiter vor: Wenn du das Rollo an deinem Schlafzimmerfenster öffnest, erblickst du immer den selben unveränderten Ausblick. Und jetzt stell dir vor, dieser Ausblick ist ein Postkartenmotiv. Wäre das nicht was? Was wäre, wenn […]

Da ist es wieder…

Bei manchen Touren oder Spaziergängen, werde ich ganz “poetisch” von der Schönheit der Natur. Der Frühling ist dafür eine besonders gute Muse. Wer durfte in der Schulzeit Goethes “Osterspaziergang” lernen? 🙂 Nein, ich möchte mit nicht mit großen Dichtern und Denkern messen. Das steht mir nicht zu. Doch mit euch möchte ich gern ein bisschen […]

Eine Reise ins Paradies – Costa Rei

Bisschen staubig hier… nix los auf dem Blog. Ich war viel unterwegs und habe euch, liebe Leser, völlig vernachlässigt. Als Entschädigung dafür und gegen das graue Wetter, gibt es heute die lang versprochenen Fotos von Sardinien. Tut mir gut, der Blick auf die strahlenden Bilder, lässt glatt die Seele baumeln vor dem inneren Auge. Ich […]

Wie ein digitales Freundschaftsbuch

Es gab eine Zeit, in der ich fleißig Kettenbriefe weiter geschrieben habe. Mit Füller auf kariertem oder liniertem Papier, verziert mit Buntstiften, später mit Filzstiften. Das war die Zeit der Freundschaftsbücher und Poesiealben. Dann kamen die SMS-Bilder und darauf folgten Ketten-Mails, die man weiterleiten musste mit möglichst vielen Emojis. Nach SMS-Bildern habe ich aufgehört. Irgendwann […]