Da ist es wieder…

Bei manchen Touren oder Spaziergängen, werde ich ganz „poetisch“ von der Schönheit der Natur. Der Frühling ist dafür eine besonders gute Muse. Wer durfte in der Schulzeit Goethes „Osterspaziergang“ lernen? 🙂 Nein, ich möchte mit nicht mit großen Dichtern und Denkern messen. Das steht mir nicht zu. Doch mit euch möchte ich gern ein bisschen … Mehr Da ist es wieder…

Wie ein digitales Freundschaftsbuch

Es gab eine Zeit, in der ich fleißig Kettenbriefe weiter geschrieben habe. Mit Füller auf kariertem oder liniertem Papier, verziert mit Buntstiften, später mit Filzstiften. Das war die Zeit der Freundschaftsbücher und Poesiealben. Dann kamen die SMS-Bilder und darauf folgten Ketten-Mails, die man weiterleiten musste mit möglichst vielen Emojis. Nach SMS-Bildern habe ich aufgehört. Irgendwann … Mehr Wie ein digitales Freundschaftsbuch

Es könnte so einfach sein! Kooperationen zwischen Bloggern und Unternehmen

Eines Tages, möglicherweise jedoch nie, werde ich dich um eine kleine Kooperation bitten. Heute hab ich was zu meckern. Nein, eigentlich stimmt das so nicht. Trotzdem bin ich etwas genervt von den Blogbeiträgen à la „schon wieder eine unmögliche Kooperationsanfrage“ oder „die fünf schlechtesten Anfragen von Unternehmen“ oder „nicht mal meine Email-Adresse wurde korrekt verwendet“. … Mehr Es könnte so einfach sein! Kooperationen zwischen Bloggern und Unternehmen

Der frühe Vogel lässt die Seele baumeln

Dort hinter den Baumwipfeln kann man sie erkennen – die ersten Sonnenstrahlen des Tages. Seit wir zurück von unserer Sardinienreise sind, wache ich mit dem Sonnenaufgang und dem ersten Krähen des Mondfelder Hahnes auf. Ich wache nicht nur ein bisschen auf, sondern bin aktiv und fit und bereit in den Tag zu starten. Leider schlafen … Mehr Der frühe Vogel lässt die Seele baumeln