Geschichten und Erlebnisse aus dem Leben. Zum Schmunzeln und auch zum Nachdenken. In jedem Fall wahre Begebenheiten aus einer rein subjektiven Perspektive. Ab und zu ergänzt um allerhand Laien-Philosophie.

Kühlender Verband

Es regnet, es regnet, die Erde wird nass...

...und ich auch! Ja, es regnet. Es gewittert sogar! Ich habe keinen Schirm dabei. Logische Schlussfolgerung: Ich werde nass. Ich werde sogar richtig nass, denn ich humple noch etwas und bin entsprechend langsam. Der Insektenbiss verheilt zwar…
Picknick am Wöhrder See

Ausgestochen – ein Picknick mit Folgen

Seit Tagen freue ich mich auf unsere nächste Tour. Ich habe auch schon bei den Einkäufen Proviant taugliche Lebensmittel besorgt. Das Wetter soll okay werden. Gewitter, aber nicht zu heiß. Die Schuhe sind geputzt, die Regenjacke ist bereit. Am…
Eine Wand mit einem Buchstaben U. Es ist ein Zeichen für die U-Bahn Station in Nürnberg Gostenhof

Mein Leben in der U-Bahn

Jeden Tag fahre ich mindestens zweimal mit der U-Bahn irgendwohin. Und da kann es schon mal vorkommen, dass einem die seltsamsten Dinge passieren! Die Telefonierer In der U-Bahn fahren die unterschiedlichsten Menschen mit. Da gibt es die Telefonierer - in regelmäßigen Abständen werden die Gespräche durch Funklöcher gestört...
wanderanna_portrait
,

Das Ziel sind Wege

Wer Ziele hat, findet Wege Womöglich ist es einer der letzten Sommertage in diesem Jahr. 30 Grad und mehr, herrlich. Dazu weht der Wind leicht und ich bin sofort gut gelaunt. Darum habe ich heute Wanderschuhe gegen einen Sonnenhut getauscht…
Pfirsischbaumwanderanna. Anna Karina Schirmacher

Marmelade wächst auf den Bäumen

Es ist viel zu heiß um zu wandern, finden wir. Und darum verbringen wir unsere Zeit an schönen Orten. Die meiste Zeit in liegender oder schwimmender Position. Sicherlich geht es euch nicht anders. Wir lieben und verfluchen die Sommertemperaturen.…
Straße in Würzburg bei Nacht

Ein Fußball-Märchen oder Gefühlte 1001 Nächte

An einem schwül-warmen Sommerabend im Jahr 2010 in der Stadt fing alles an. Vielleicht lag es am Wein oder es war doch die Uncle Bens Sauce, die beiden Frauen können es nicht mit Sicherheit sagen. Schon auf dem Weg zu Lexy & K-Paul schien…
Eine Wand mit einem Buchstaben U. Es ist ein Zeichen für die U-Bahn Station in Nürnberg Gostenhof

Begegnungen

Ich kann ich es mir nicht erklären. Schon das zweite Mal in diesem Jahr, spricht mich eine Frau an, die in meinem Alter ist oder kaum älter als ich sein kann. Es geht weder um die Uhrzeit noch handelt es sich um eine Frage nach dem Weg. Die…