,

Weil wanderanna Mama wurde…

wandermama

gibt es nun auch wandermama.

Ich bin Mama geworden im Jahr 2016. Ja, in der Tat, mit dieser Information habe ich bisher hinter dem Berg gehalten. Doch wie soll ich euch weiter von meinen Touren berichten, wenn ich jetzt meist mit Kind unterwegs bin ohne das Kind zu erwähnen? Diese Frage hat mich lange beschäftigt und die einzige Antwort ist: Das Kind muss mit. Tadaa! Darum gibt es jetzt eine Blog-Kategorie “wandermama”. Nein, ein Familienblog wird das hier nicht werden. Darum werde ich auch weiterhin keine Fotos von meiner Tochter online stellen, auf denen sie zu erkennen ist.

In dieser Kategorie werden diejenigen Themen und Touren platziert, die gerade Wander-Fans mit Kindern interessant finden können. Manchmal machen wir aber auch Touren, die genauso ohne Kind schön sind.

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.